Über mich

Ich, Karl Lehner, war 20 Jahre Primarlehrer und habe in dieser Zeit die Ukulele für mich entdeckt. Die Ukulele ist sehr handlich, da sie klein ist. Deshalb kann ich sie überall mitnehmen. Sie macht mir grossen Spass, sie klingt sehr fröhlich und bringt die Leute zum Schmunzeln. Ausserdem ist die Ukulele ein günstiges und unkompliziertes Instrument, mit dem ich mich mit Akkorden einfach beim Singen begleiten kann. Neben der Ukulele spiele ich seit meiner Jugend Schlagzeug in diversen Rock-Bands.

Da ich gerne unterrichte, möchte ich auch dir die Faszination der Ukulele weitergeben. In meinem Unterricht lernst du alles, was du für das Ukulele-Spiel brauchst:

  • Grundlagen
  • Akkorde
  • verschiedene Strummings (Liedbegleitung)
  • Melodiespiel
  • Zupf Technik (Fingerpicking)

Mein Unterricht fängt mit einfachen „Lagerfeuer Liedern“ an und wird zunehmend anspruchsvoller. So kann ich dich jederzeit fördern, ohne zu überfordern. Die Songs sind in vielen Stilrichtungen, so dass es immer interessant bleibt. Natürlich gehe ich auch auf deine Wünsche ein und bringe dir (sobald es möglich ist) dein Lieblingslied bei.